1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Amelsbueren
  6. >
  7. Clemens Bremkes wird Nachfolger von Hermann Weber

  8. >

Kulturverein Amelsbüren

Clemens Bremkes wird Nachfolger von Hermann Weber

Münster-Amelsbüren

Neuer Vorsitzender des Kulturvereins Amelsbüren ist Dr. Clemens Bremkes. Der bisherige Vorsitzende Hermann Weber wird als stellvertretender Vorsitzender seinen Erfahrungsschatz in die Vorstandsarbeit einbringen.

Von Michael Grottendieck

Der Foto: gro

Großes Stühlerücken im Vorstand des Amelsbürener Kulturvereins. Der bisherige Vorsitzende Hermann Weber bekleidet künftig das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Sein Nachfolger an der Vereinsspitze wird Dr. Clemens Bremkes. Auch die beiden weiteren Posten des geschäftsführenden Vorstandes wurden neu besetzt.

In der zehnjährigen Vereinsgeschichte wird die Mitgliederversammlung als eine Zäsur eingehen. Hermann Weber wie auch Kassenwart Dr. Theodor Kock wirkten seit der Vereinsgründung im Vorstand mit. Kock stellte sich ebenso wie der stellvertretende Vorsitzende Ivo Ehring und Schriftführerin Maria Kahmann nicht erneut zur Wiederwahl.

Großer Wechsel im Vorstand

Im Vorfeld der Versammlung war bereits durchgesickert, dass Hermann Weber einen möglichen Nachfolger präsentieren werde. Der Gründungsvorsitzende hatte in der Vergangenheit wiederholt angekündigt, nicht erneut für den Vorsitz kandidieren zu wollen.

Als Nachfolger hatte er Dr. Clemens Bremkes vorgeschlagen. Der Humanmediziner wohnt seit vier Jahren in Amelsbüren, beruflich ist er als Anästhesist in einer Klinik in Oberhausen tätig. Bremkes hatte nach eigenen Angaben seine Bereitschaft zu kandidieren unter der Voraussetzung erklärt, dass Hermann Weber „weiter unterstützend im Vorstand tätig ist“.

Neues Ehrenmitglied

Dr. Theodor Kock wurde auf Antrag von Richard Vennemann zum Ehrenmitglied des Kulturvereins ernannt. Vennemann, der vor einigen Jahren zum ersten Ehrenmitglied des Vereins ernannt wurde, erwischte den Vorstand sichtlich auf dem falschen Bein. Eine Urkunde muss nachgereicht werden.

In den neuen Vorstand wurden Heti Mühlenhöver als Schriftführerin sowie Michael Meßmann als Kassenwart gewählt. Die Kasse prüfen Petra Giebelhausen und Elke Wibbeke. In den Beirat wurden Bernd Klasing, Hildegard Steverding, Karin Niggemann, Cornelia Große Oetringhaus sowie Jürgen und Inge-Lou Rabenow gewählt.

Startseite