1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Amelsbueren
  6. >
  7. Fenster markieren die alte Grenze

  8. >

Teilabriss des Holzschnitzerhäuschen an der Deermannstraße

Fenster markieren die alte Grenze

Münster-Amelsbüren

Das kleine Holzschnitzerhäuschen ist nochmals kleiner geworden, weil ein Teil des Gebäudes über die Grundstücksgrenze ragte. Der Teilabriss erfolgte auf Geheiß der Stadt Münster.

Von Michael Grottendieck

Das kleine Häuschen ist nochmals kleiner geworden – auf Geheiß der Stadt Münster. Die Fenster markieren die alte Gebäudegrenze. Zugleich möchten die Stadtplaner das Holtschnitzerhaus in die attraktive Gestaltung des Amelsbürener Ortskerns einbeziehen. Fotos: gro (2)/Gießler Foto: gro/ Foto (1): Gießler

Das Amelsbürener Holzschnitzerhäuschen hat eine besondere Schokoladenseite. Sie befindet sich zur Deermannstraße. Der besondere Charme der Fassade, die sich im warmen Licht der Abendsonne vollends entfaltet, ist auch den Stadtplanern nicht entgangen, die die Deermannstraße zwischen Ortskern und Bahnhaltepunkte aufwerten wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE