1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Amelsbueren
  6. >
  7. Kunststudentin hat Burda-Ausstellung mitkonzipiert

  8. >

Kunsthaus Kannen

Kunststudentin hat Burda-Ausstellung mitkonzipiert

Münster-Amelsbüren

Das Kunsthaus Kannen zeigt bis zum 16. Oktober Zeichnungen von Robert Burda. Die Ausstellung mit dem Titel „Meine alte Zeit“ wurde von einer angehenden Kunsthistorikerin mitkonzipiert, mit in der Einrichtung als Werkstudentin arbeitet.

Im Kunsthaus Kannen sind derzeit Werke von Robert Burda zu sehen. Die Ausstellung ist begehbar, um das Labyrinth von Burda außergewöhnlicher Künstlerbiografie erlebbar zu machen. Foto: Jan Schneider

Seine Bilder erzählen zwei große Geschichten und unzählige kleine: Im Amelsbürener Kunsthaus Kannen sind unter dem Titel „Meine alte Zeit“ noch bis zum 16. Oktober Zeichnungen Robert Burdas zu sehen, in denen er sein Leben künstlerisch fixiert und damit gleichzeitig Psychiatriegeschichte dokumentiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE