1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Amelsbueren
  6. >
  7. Gelbes Banner der Verkehrswacht zerstört

  8. >

Neues Phänomen von Vandalismus

Gelbes Banner der Verkehrswacht zerstört

Münster-Amelsbüren

Pünktlich zum Schuljahresbeginn hatte die Verkehrswacht stadtweit 25 gelbe Banner aufgehängt. „Brems dich“, steht darauf. In Amelsbüren war dieses Banner Unbekannten ein Dorn im Auge. Es wurde mutwillig zerstört.

Mutwillig wurde das Banner zerstört. „Da ist offenbar jemand mit einem Teppichmesser aktiv geworden“, schildert Christoph Becker, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Verkehrswacht in Münster. Foto: Becker

Die gelben Banner, die pünktlich zum Schuljahresbeginn im Straßenbild auftauchen, kennt jeder. Ihre Botschaft ist klar: Da Schulanfänger oftmals auch Verkehrsanfänger sind, werden die motorisierten Verkehrsteilnehmer zur Rücksichtnahme aufgerufen. „Brems dich“, ist in großen Buchstaben zu lesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE