„Drive in“-Testzentrum am Wolbecker Hallenbad muss aufrüsten

Bis zu 240 Corona-Tests pro Tag im Auto

Münster-Wolbeck/A...

Corona-Tests am laufenden Band: Der Ansturm auf das „Drive in“-Testzentrum am Wolbecker Hallenbad ist enorm. Deswegen wurde jetzt aufgerüstet.

Von Markus Lütkemeyer

Ein Corona-Test ohne Termin, im Auto: Das bietet das „Drive in“-Testzentrum am Wolbecker Hallenbad an – und der Andrang ist riesig. „Wir hatten dem Gesundheitsamt ursprünglich 750 Testungen in der Woche zugesagt, liegen jetzt aber bei der doppelten Menge“, berichtet Marc Würfel-Elberg, der mit seiner Dienstleistungsfirma das Testzentrum betreibt.

Der bisherige Rekord liegt bei 237 Corona-Testungen am Tag. Sonntags sind es rund 160 Tests. Deswegen wurden die Prozesse jetzt optimiert und das Testzentrum aufgerüstet. „Aufgrund des großen Ansturms mussten leider einige Menschen recht lange auf ihre Whatsapp-Nachricht mit dem Testergebnis warten, das tut uns sehr leid. Jetzt mit dem Ausbau sollte es schon wieder viel schneller klappen“, so Würfel-Elberg. Aufgestellt wurden große Pagodenzelte. Dadurch bekommt das Personal mehr Platz, um zum Beispiel die Tests vorzubereiten. Bislang standen dafür nur die Kleintransporter zur Verfügung. „Jetzt können wir wie am Fließband Hand in Hand arbeiten.“ Die Autoschlange sei dadurch spürbar kürzer geworden.

Würfel-Elberg betreibt ein weiteres Testzentrum in der Innenstadt – für Fußgänger, aber ebenfalls ohne Termin. Dort sei der Andrang keinesfalls so groß wie in Wolbeck am Hallenbad.

Steigende Temperaturen erleichtern die Arbeit

Corona-Schnelltests haben ein „Temperaturproblem“ – sie benötigen mindestens 15 Grad, sonst kommt es zu Unregelmäßigkeiten. Im Drive-In werden die Tests daher in einem beheiztem Kleintransporter gelagert, der extra für diesen Einsatz umgerüstet wurde. Würfel-Elberg ist allerdings froh, dass die Temperaturen zur Zeit nicht mehr unter Null fallen – das beschleunige die Abläufe.

Getestet wird am Brandhoveweg immer montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr sowieso samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Informationen zu allen Testzentren im Stadtbezirk gibt es unter dieser Internetadresse: