1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Bürgerinformation mit Werkstatt-Charakter

  8. >

Die Zukunft des Westfalen-Areals

Bürgerinformation mit Werkstatt-Charakter

Münster-Angelmodde/Gremmendorf

Die Planungen für die Zukunft des Westfalen-Areals haben begonnen. Bürgerinnen und Bürger hatten nun die Gelegenheit, mit den Fachleuten ins Gespräch zu kommen.

Von Markus Lütkemeyer

In Kleingruppen wurde über verschiedene Aspekte des geplanten Wohn- und Schulstandorts diskutiert. Auf der Basis dieser Gespräche sollen jetzt im Anschluss drei Skizzen erarbeitet werden. Foto: mlü

Häufig genug setzt die Bürgerbeteiligung bei Bebauungsplanverfahren erst an, wenn im Grunde alles schon entschieden ist. Wer als Bürgerin oder Bürger zu diesem Zeitpunkt noch Einwände hat, kann nur noch auf Verfahrensfehler hoffen. Beim Westfalen-Gelände möchte die Stadt Münster früher ansetzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE