1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Die gelben Schilder bleiben

  8. >

Bilanz nach Verkehrszählung

Die gelben Schilder bleiben

Münster-Angelmodde

Im Angelmodder Dorfkern gibt es keine Radwegebenutzungspflicht. Das bleibt auch so, zieht die Stadtverwaltung nach einer Verkehrszählung Bilanz. 

Im Angelmodder Ortskern gibt es keine Radwegebenutzungspflicht. Das bleibt auch so, zieht die Stadtverwaltung nach einer Verkehrszählung Bilanz. Foto: mlü

In Angelmodde-Dorf wurden vor mehr als einem Jahr riesige schwarz-gelbe Schilder mit der Aufschrift „Radfahren auf der Fahrbahn erlaubt!“ aufgestellt. Sie sorgten damals für großes Aufsehen und teils hitzige Debatten – sowohl auf der Straße als auch in den sozialen Netzwerken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!