1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. „Es geht um das Mitfühlen“

  8. >

Friedens-Gang führte nach St. Agatha

„Es geht um das Mitfühlen“

Münster-Südost

An den beiden Ehrenmalen in Gremmendorf und Wolbeck sowie auf dem Clemens-August-Platz in Angelmodde-West versammelten sich am Menschen zu einem Friedensgang. Ziel war die St. Agatha-Kirche in Angelmodde-Dorf.

Von Andreas Hasenkamp

Auch vom Clemens-August-Platz brach eine Gruppe zum Friedens-Gang mit Dr. Elisabeth Leeker und Thomas Hermes auf. Foto: Andreas Hasenkamp

Aus drei Richtungen führte am Freitagabend vor der Karwoche ein „Friedens-Gang“ nach St. Agatha: von den Ehrenmalen in Gremmendorf und Wolbeck und vom Clemens-August-Platz in Angelmodde-West. Thomas Hermes und Dr. Elisabeth Leeker, beide im Pfarreirat der Gemeinde St. Nikolaus, empfangen die zehn Teilnehmenden auf dem Clemens-August-Platz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE