1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Hiltruper Straße: Fahrbahn, Geh- und Radweg werden saniert

  8. >

Bauarbeiten

Hiltruper Straße: Fahrbahn, Geh- und Radweg werden saniert

Münster-Angelmodde

Die Hiltruper Straße in Angelmodde wird saniert. Das Amt für Mobilität und Tiefbau erneuert Geh- und Radweg sowie die Fahrbahn. Teile der Arbeiten müssen nachts durchgeführt werden.

Die Hiltruper Straße in Angelmodde wird ab  Montag (7. Februar) saniert. Foto: IMAGO/Steffen Unger

Ab Montag (7. Februar) saniert das Amt für Mobilität und Tiefbau zwischen der Bushaltestelle "Theodor-Heuss-Straße" und der Wersebrücke den gemeinsamen Geh- und Radweg an der Hiltruper Straße wie auch die Fahrbahn der Straße. Die kompletten Arbeiten dauern laut einer städtischen Pressemitteilung voraussichtlich bis zum 15. März.

Der Geh- und Radweg wird auf drei Meter verbreitert, Risse, Absackungen und Schlaglöcher in der Fahrbahn beseitigt. Die Vorarbeiten werden nach Angaben der Stadt tagsüber bis voraussichtlich 27. Februar durchgeführt. Dafür müssen Geh- und Radweg gesperrt werden. Die Umleitung für den Rad- und Fußgängerverkehr führt über die Theodor-Heuss-Straße.

Vom 28. Februar bis 15. März folgen nachts zwischen 21 und 5 Uhr die Asphaltarbeiten. "Dann wird zusätzlich zum Geh- und Radweg auch die Fahrbahn der Hiltruper Straße gesperrt", teilt die Stadt mit. Eine Umleitung für den Autoverkehr führt über Zumbuschstraße, Berl und Rummler. "Wetterbedingt können sich die Termine verschieben", heißt es in der Mitteilung. Für die zu erwartenden Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

Startseite
ANZEIGE