1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Mangelhafte Beschilderung in Angelmodde

  8. >

Es fehlen Hinweisschilder

Mangelhafte Beschilderung in Angelmodde

Münster-Angelmodde

Plötzlich steht man vor einem Schild „Durchfahrt verboten“ – und ohne entsprechende Hinweisschilder im Regen.

Hier ist kein Durchkommen. Doch es fehlen Hinweisschilder. Foto: Kretzschmar

Plötzlich steht man vor einem Schild „Durchfahrt verboten“ – und ohne entsprechende Hinweisschilder im Regen. Vielen Autofahrern geht es seit Anfang der Woche so. Selbst der Radfahrweg entlang des Angelmodder Weges von der Homanstraße bis zur Haltestelle Am Hohen Ufer/Hof Vornholt ist gesperrt. Also kein Durchkommen.

Viele Autofahrer nutzen dann die Nebenstraßen im Bereich des Albersloher Wegs, der allerdings auch nur beschränkt befahrbar ist, um dann in die Wohngebiete von Gremmendorf-Ost oder in das Vogelviertel zu kommen.

Startseite
ANZEIGE