1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Nachtbusse fahren Umleitung

  8. >

Bauarbeiten

Nachtbusse fahren Umleitung

Münster-Angelmodde/Wolbeck

Die Hiltruper Straße wird saniert, dafür sind auch nächtliche Vollsperrungen notwendig. Das hat ab Montag (28. Februar) Folgen für den Nachtbusverkehr.

Die Sanierungsarbeiten an der Hiltruper Straße hatten mit Bauarbeiten auf dem Radweg begonnen. Foto: mlü

Von Montagabend (28. Februar) bis voraussichtlich 15. März (Dienstag) fährt die Nachtbuslinie N85 in Wolbeck und Angelmodde anders als gewohnt. Grund für die Umleitung ist die bereits angekündigte Nachtbaustelle auf der Hiltruper Straße.

Die Busse fahren in diesen Nächten wie folgt: Abfahrt am Hauptbahnhof zur Minute 05: Wie gewohnt über Albersloher Weg, ab Haltestelle Blaukreuzwäldchen geradeaus über Albersloher Weg und Hiltruper Straße zur Haltestelle Theodor-Heuss-Straße, dort End- und Starthaltestelle. Fahrt Richtung Münster über Schütthook zum Albersloher Weg. Keine Fahrt von und nach Wolbeck. Abfahrten am Hauptbahnhof zur Minute 35: Wie gewohnt über Gremmendorf nach Wolbeck bis Markt, weiter über Hiltruper Straße zur Haltestelle Brandhoveweg, dort End- und Starthaltestelle. Fahrt Richtung Münster über Hiltruper Straße und Gremmendorf zum Albersloher Weg.

Die Fahrten zum Tiergarten entfallen. Nach Mitternacht fahren die Busse zur ungeraden Stunde (1.05, 3.05, … Uhr) nach Wolbeck, zur geraden Stunde nach Angelmodde. Für die Linien 6, 8 und 18 gibt es keine weiteren Änderungen.

Startseite
ANZEIGE