1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Angelmodde
  6. >
  7. Musik-Duo spielt Werke von Boccherini bis Rachmaninov

  8. >

Friedenskirche

Musik-Duo spielt Werke von Boccherini bis Rachmaninov

Münster-Südost

Sie haben unter anderem den Wettbewerb „Neue Sterne für das Münsterland“ gewonnen, nun sind die beiden Musikerinnen atsumi Sue und die Gitarristin Tatiana Kurenchakova auch in der Friedenskirche live zu erleben.

Die Pianistin Natsumi Sue und die Gitarristin Tatiana Kurenchakova gastieren in der Friedenskirche Foto: pd

Die Pianistin Natsumi Sue und die Gitarristin Tatiana Kurenchakova treten seit 2020 als Duo auf. Sie haben sich an der Musikhochschule Münster kennengelernt. Im Laufe der Zeit haben die beiden jungen Musikerinnen ihr gemeinsames Repertoire erweitert und damit unter anderem den Wettbewerb „Neue Sterne für das Münsterland“ gewonnen. Nun tritt das Duo bei einem Konzert in der Ev. Friedenskirche auf.

Ausgezeichnet

Natsumi Sue wurde in Japan geboren und bereits an der Musikhochschule Osaka für besondere Leistungen ausgezeichnet. Seit 2017 studiert sie in Münster. Tatiana Kurenchakova kommt aus Russland, ist Preisträgerin mehrerer russischer Wettbewerbe und hat eine vielgelobt CD eingespielt. An der Musikschule Münster absolviert sie ein Zertifikatsjahr. Am Freitag (29. Oktober) tritt das Duo in der Friedenskirche, Zum Erlenbusch 15, auf. Sie spielen Werke unter anderem von Luigi Boccherini, José Ferrer und Sergei Rachmaninow. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ein Impf-, Genesungs- oder aktueller Testnachweis ist erforderlich.

Startseite
ANZEIGE