1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Baukran macht sich selbstständig

  8. >

Baukran macht sich selbstständig

Münster-Hiltrup

An der Heidegeerstraße sind aktuell drei Baukräne im Einsatz. Einer machte sich am Wochenende selbstständig und richtete Schäden an einem Nachbarhaus aus. In das Dach wurde ein Loch gerissen. Noch größer war er Schrecken bei den Anwohnern.

Von Michael Grottendieck

Kran beschädigt ein Wohnhaus an der Heideggerstraße Foto: privat

Was klopft denn da von außen an? Am Wochenende wurde ein Anwohner der Heideggerstraße unsanft in seiner Ruhe gestört. Ein fünf Kilogramm schwerer Haken an einem Baukran touchierte das Dach eines Wohnhauses, riss ein etwa ein Quadratmeter großes Loch ins Dach, demolierte Teile der Dachrinne sowie zwei Fensterscheiben am Hausflur.

Polizei und Feuerwehr rücken an

Polizei und Feuerwehr rückten mit großem Aufgebot an. Dem Anwohner wurde von der Baufirma gesagt, ein Akku in der Fernbedienung sei ausgefallen und so sei der Baukran außer Kontrolle geraten. An der Heideggerstraße wird eifrig gebaut: Bungalows werden durch Sechsfamilienhäuser mit Tiefgarage ersetzt. Drei Baukräne sind am Himmel zu sehen. Das ist mehr als in manchem Neubaugebiet.

Startseite
ANZEIGE