1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Coerde
  6. >
  7. Ab Freitag: Busse werden erneut in Coerde umgeleitet

  8. >

Linien 6, 8, 19 und S50 betroffen

Ab Freitag: Busse werden erneut in Coerde umgeleitet

Münster-Coerde

Wegen einer Nachtbaustelle auf der Königsberger Straße werden etliche Buslinien umgeleitet. Die Stadt hat nun die Details mitgeteilt.

Eine Baustelle ist der Grund, warum die Buslinien Linien 6, 8, 19 und S50/D50 in Coerde umgeleitet werden müssen. (Symbolbild) Foto: dpa

Weil auf der Königsberger Straße in Coerde gebaut wird, müssen die Busse ab Freitagabend umgeleitet werden. Das teilte die Stadt am Mittwoch mit. 

In den Nächten von Freitag, 28. Oktober bis zum frühen Montag, 7. November werden die Linien 6, 8, 19 und S50/D50 erneut zwischen 20 und 5 Uhr in Coerde umgeleitet. Sie fahren in dieser Zeit wie folgt:

•                   Linien 6 und 8: Vom Hohen Heckenweg fahren die Busse links über Königsberger Straße direkt zur Endhaltestelle Coerde und auf gleichem Weg zurück. Die Umfahrt über Dachsleite sowie für den Nachtbus die Fahrt zur Rudolf-Diesel-Straße entfällt. Daher können die Busse nicht an den Haltestellen Elbinger Straße, Ziegeleiteich, Dachsleite und Coerheide halten.

•                   Linie 19: Zwischen den Haltestellen Kiesekampsweg und Coerder Liekweg fahren die Busse in beiden Richtungen über Dachsleite. Sie können die Haltestellen Elbinger Straße, Königsberger Straße und Görlitzer Straße nicht anfahren.

•                   Linie S50: Der Schnellbusse sowie die D50 fahren zwischen den Haltestellen Königsberger Straße und Coerder Liekweg über Dachsleite, sie können die Elbinger Straße nicht anfahren.

•                   Die Taxibuslinie T87 entfällt. Für Fahrten von und nach Gelmer und Mariendorf empfehlen die Stadtwerke die T83 und N83.

Grund für die Umleitungen ist eine Nachtbaustelle auf der Königsberger Straße, bis 20 Uhr fahren die Busse wie gewohnt.

Startseite