1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Coerde
  6. >
  7. Die Kraniche ziehen

  8. >

Ab in den Süden

Die Kraniche ziehen

Münster-Coerde

Früher als sonst ziehen die Kraniche schon jetzt gen Süden.

Katrin Jünemann

Der Kranichzug setzt in diesem Jahr früh ein. Foto: Oliver Werner

„Relativ früh“, so Dr. Michael Harengerd, setze der Kranichzug in diesem Jahr ein: Am Mittwochmittag zogen mehrere Hundert Kraniche über die Rieselfelder hinweg gen Süden.

Der Leiter der Biologischen Station vermutet, dass sie morgens in Niedersachsen oder Mecklenburg-Vorpommern aufgebrochen waren. Und am Donnerstag war dann ab mittags richtig was los in den Rieselfeldern.

Normalerweise, und damit bezieht sich Harengerd auf Erfahrungen der vergangenen 15 Jahre, zögen die Kraniche oft erst Mitte bis Ende November. Die Züge fanden jetzt statt, obgleich das Wetter nicht ideal war: „Kraniche ziehen am liebsten bei blauem Himmel“, sagt Harengerd. Und natürlich möglichst mit dem Wind.

Startseite
ANZEIGE