1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Coerde
  6. >
  7. Die „Neuen“ stellen sich vor

  8. >

Kita St. Norbert und HoT feiern St. Martin

Die „Neuen“ stellen sich vor

münster-coerde

Bei der St.-Martins-Feier, an der zahlreiche Gäste teilnahmen, stellten sich auch die neuen Leiterinnen von Kita (Sabine Böhm) und HoT (Lisa Wesbuer) vor.

Von Ulrich Coppel

Bei der St.-Martins-Feier stellten sich auch die neuen Leiterinnen von Kita (Sabine Böhm) und HoT (Lisa Wesbuer) vor. Foto: Ulrich Coppel

Rund 50 Familien trafen sich jetzt vor dem evangelischen Andreas-Kindergarten Haus der offenen Tür (HoT), um zusammen mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der beiden Einrichtungen St. Martin zu feiern.

Diese Gelegenheit nutzten Sabine Böhm (Kindergarten) und Lisa Wesbuer (HoT), um sich den Anwesenden als neue Leiterinnen ihrer jeweiligen Einrichtungen vorzustellen. „Dieses ist die erste Co-Produktion unserer beiden Häuser“, betonten sie im Gespräch mit unserer Zeitung.

Bevor der Laternenumzug mit dem Martinsliedersingen begann, spielte das Team vom Andreas-Kindergarten mit Sascha Belting, Jaqueline Haucke, Nina Peters, Julia Jürgens und Anja Stein die Geschichte vom heiligen Martin, der alles, was er hatte, mit den Armen teilte.

Nach soviel „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“-Singen wieder im warmen Kindergarten angekommen, ließen sich alle selbst zubereitete Kürbissuppe und warmen Kakao schmecken.

Startseite