1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Das neue Wir-Gefühl beim TuS

  8. >

Turn- und Fußballabteilung mit gemeinsamen Vorschlag für das Präsidentenamt

Das neue Wir-Gefühl beim TuS

Münster-Hiltrup

Der TuS Hiltrup will in der kommenden Woche einen neuen Präsidenten wählen. Das Amt ist bereits seit längerer Zeit vakant. Die Vorstände von Turn- und Fußballabteilung haben sich auf einen gemeinsamen Kandidaten geeinigt.

Michael Grottendieck

Die Führungsspitze des TuS Hiltrup mit (v.l.) Rolf Neuhaus (Leiter Fußballabteilung), Geschäftsführer Simon Chrobak sowie Bernhard Krüger (Leiter der Turnabteilung). In der kommenden Woche soll ein neuer Präsident gewählt werden Foto: gro

Es gibt eine große Frage, die alle Sportler – ob sie nun Wettkampfsportler sind oder Reha-Sportler – in dem schier endlosen Lockdown mit wachsender Ungeduld bewegt: Wann geht es wieder los?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE