1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Entsorgung soll bis spätestens 28. Februar erfolgen

  8. >

Altholz-Hinterlassenschaften an der Weseler Straße 480

Entsorgung soll bis spätestens 28. Februar erfolgen

Münster-Mecklenbeck

Die verbliebenen Bäume und Gehölze, die im November 2020 am ehemaligen RWE-Gelände illegal abgeholzt wurde, sollen in Kürze abtransportiert werden. Das kündigt die Stadt Münster an.

-sch-

Kahlschlag: Bei der Fällaktion am einstigen RWE-Areal mussten auch städtische Bäume der Säge weichen.   Foto: ohw

Auf dem städtischen Grundstück an der Weseler Straße 480, dem ehemaligen RWE-Areal, sollen zeitnah die verbliebenen gerodeten Bäume und Gehölze entsorgt werden. Sie stammen – wie berichtet – aus einer nicht genehmigten Fällmaßnahme im November 2020 durch ein externes Unternehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE