1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Feiertage mit Krippenfeiern, Christmetten und Singgottesdiensten

  8. >

Alle Gottesdienste in Münsters Westen

Feiertage mit Krippenfeiern, Christmetten und Singgottesdiensten 

Münster-West

Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Münsters Westen bieten an den Weihnachtsfeiertagen zahlreiche Gottesdienste an. 

In Albachten, Mecklenbeck, Roxel, Nienberge und Gievenbeck werden an Weihnachten zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Foto: dpa

Im Hinblick auf die Gottesdienste der katholischen Pfarrei St. Liudger sieht es an den Weihnachtstagen folgendermaßen aus:

  • In der Roxeler St.-Pantaleon-Gemeinde wird an Heiligabend (24. Dezember) in der Pfarrkirche um 15 Uhr zur Krippenfeier für Familien und Kleinkinder, um 16.30 Uhr zur Familienmesse und um 19 Uhr zum Weihnachtshochamt mit Orchester und Chorgemeinschaft eingeladen. Am Ersten Weihnachtstag (25. Dezember) findet um 11 Uhr das Weihnachtshochamt und am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) um 11 Uhr eine Heilige Messe mit dem Jugendchor statt.
  • In der Albachtener St.-Ludgerus-Gemeinde wird an Heiligabend um 14.30 Uhr zum Kleinkindergottesdienst mit Krippenspiel, um 16 Uhr zur Familienmesse, um 17.30 Uhr zum Weihnachtswortgottesdienst mit Kommunion und um 22 Uhr zu Christmette mit dem Ludgerus-Chor in die Pfarrkirche gebeten. Der Mette folgt ein Empfang im Pfarrzentrum. Am Ersten Weihnachtstag gibt es um 9.30 Uhr das Hochamt zur Geburt des Herrn und am Zweiten Weihnachtstag um 9.30 Uhr eine Heilige Messe.
  • In der Mecklenbecker St.-Anna-Gemeinde wird an Heiligabend um 10.30 Uhr eine Heilige Messe im Seniorenzentrum Meckmannshof angeboten. In der Pfarrkirche wird um 14 Uhr zur Krippenfeier für Kleinkinder mit Eltern, um 15 Uhr zur Krippenfeier für Schulkinder mit Eltern, um 16.30 Uhr zur Familienmesse und um 22 Uhr zur Christmette eingeladen. Bereits um 18 Uhr findet am Bürgerzentrum Hof Hesselmann der Weihnachtsgottesdienst „Unter dem Sternenzelt“ der Pfadfinder statt. Am Ersten Weihnachtstag wird um 11 Uhr in St. Anna zum Hochamt mit dem St.-Annen-Chor und am Zweiten Weihnachtstag um 11 Uhr zu Heiligen Messe gebeten.
  • An den Feiertagen laden die beiden Kirchengemeinden in Nienberge gemeinsam zu ihren Gottesdiensten ein. Erstmals feiern beide Gemeinden an Heiligabend um 15.30 Uhr einen ökumenischen Familiengottesdienst mit Krippenspiel in St. Sebastian. Die katholische Gemeinde in Nienberge hat um 14.30 Uhr eine Krippenfeier und um 17 Uhr eine Familienmesse mit dem Kinder- und Jugendchor sowie um 22 Uhr die Christmette mit dem Chor Cantabile.
  • Die evangelische Gemeinde lädt an Heiligabend um 18.30 Uhr zur Christvesper, begleitet von Christiane Frickenstein (Blockflöte) und Andreas Raeker (Orgel), in die St.-Sebastian-Kirche ein. Am Ersten Weihnachtstag feiert die evangelische Gemeinde um 10.30 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst in St. Sebastian. Am Zweiten Weihnachtstag wird zum weihnachtlichen Singen um 17 Uhr ins Gemeindezentrum nach Havixbeck eingeladen. Am Ersten Weihnachtstag feiert die katholische Gemeinde um 9 Uhr die Heilige Messe. Am Zweiten Weihnachtstag ist um 9 Uhr eine Heilige Messe mit der Bläsergruppe St. Sebastian und um 11 Uhr ein Gottesdienst, der durch Jugendliche vorbereitet wird.
  • In der evangelischen Lukas-Kirche in Gievenbeck wird an Heiligabend um 14.30 Uhr und um 16 Uhr ein Krippenspiel für Familien aufgeführt. Laut einer Mitteilung der Gemeinde haben 20 Kinder mit Unterstützung eines zehnköpfigen Teams um Pfarrerin Christine Jürgens seit Anfang November für diesen Auftritt geprobt. Musikalisch unterstützt wird das Krippenspiel durch den Kinderchor der Gemeinde und weitere Musiker. Der Gottesdienst um 16 Uhr wird per YouTube übertragen. An Heiligabend wird zudem um 18 Uhr zur Christvesper mit Pfarrer Dr. Kolja Koeniger und um 22 Uhr zur Abendandacht eingeladen. Am Ersten Weihnachtstag ist von 6 bis 10 Uhr „Offene Kirche mit Licht und Klängen von Taizé“ und um 10.30 Uhr ein Singegottesdienst mit Pfarrer Koeniger. Am Zweiten Weihnachtstag wird um 10 Uhr zum Kantatengottesdienst in die Apostelkirche gebeten.
  • Die evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell lädt an Heiligabend um 15 Uhr im Roxeler Philipp-Nicolai-Haus zum Krippenspiel-Gottesdienst und um 17 Uhr zur Christvesper ein. Im Albachtener Matthias-Claudius-Haus beginnt um 15.30 Uhr ein Krippenspiel-Gottesdienst, um 18 Uhr die Christvesper. Darüber hinaus wird um 16 Uhr in der St.-Johannes-Kirche in Bösensell zur Christvesper eingeladen. Am Ersten Weihnachtstag findet im Roxeler Philipp-Nicolai-Haus um 11 Uhr ein Festgottesdienst und am Zweiten Weihnachtstag im Albachtener Matthias-Claudius-Haus um 11 Uhr ein festlicher Singegottesdienst statt.
  • Die evangelische Kirchengemeinde Mecklenbeck lädt an Heiligabend um 15.30 Uhr zum Familiengottesdienst mit Krippenspiel und Posaunenchor sowie um 17.30 Uhr zur Christvesper mit Kirchenchor und Band in die Martin-Luther-Kirche ein. Dort findet am Zweiten Weihnachtstag um 10.45 Uhr auch ein gemeinsamer Gottesdienst mit den Gemeindemitgliedern der Gnadenkirche statt.
  • In der Gievenbecker St.-Michael-Kirche findet Heiligabend um 15.30 Uhr eine Krippenfeier, um 17 Uhr ein weihnachtlicher Familiengottesdienst, um 19 Uhr ein weihnachtlicher Gottesdienst und um 23 Uhr eine Christmette statt. Am Ersten Weihnachtstag wird um 10 Uhr sowie um 11.15 Uhr zur Heiligen Messe und am Zweiten Weihnachtstag um 10 Uhr sowie um 11.15 Uhr zur Heiligen Messe eingeladen.

Startseite