1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Fläche für Freizeitbad in Gievenbeck gesucht

  8. >

Koalition will Planung vorantreiben

Fläche für Freizeitbad in Gievenbeck gesucht

Münster-West

Die Ratskoalition treibt die Pläne für ein neues Sport- und Freizeitbad in Gievenbeck voran. Bis zum Jahresende soll eine Entscheidung über den Standort fallen. Eine Wunschfläche aus Sicht der Lokalpolitikerinnen und -politiker gibt es schon.

Joel Hunold

Schon 2019 hatten Architekten der Gruppe MDK Münster auf eigene Initiative ein Konzept erarbeitet, wie ein Freizeit- und Sportbad in Gievenbeck ihrer Meinung nach aussehen könnte. Nun treibt die Koalition die Planung voran. Foto: Gruppe MDK Münster

Das Thema steht unscheinbar im letzten inhaltlichen Kapitel des Koalitionsvertrags von Grünen, SPD und Volt auf den Seiten 114 und 115: ein neues Schwimmbad in Münsters Westen. Dennoch treiben die Lokalpolitiker das prestigeträchtige und nicht ganz preiswerte Projekt nun voran: In der kommenden Sitzung des Hauptausschusses am Mittwoch (19. Mai), welche die pandemiebedingt ausgefallene Ratssitzung ersetzt, wollen sie die Stadtverwaltung damit beauftragen, kurzfristig eine geeignete Fläche für die Errichtung eines Sport- und Freizeitbades in Münsters Westen zu finden, und „die erforderlichen planungsrechtlichen Schritte für die Schaffung vorzubereiten“, wie es in dem Antrag heißt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!