1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Im Oktober geht es endlich los

  8. >

Baugenehmigung für Lukas-Kirchenzentrum

Im Oktober geht es endlich los

Münster-Gievenbeck

Große Freude bei den Verantwortlichen der Lukas-Kirchengemeinde: Der Bau des neuen Kirchenzentrums im Oxford-Quartier kann losgehen. Bislang wartete man nur noch auf das "Okay" der Landeskirche.

Große Freude über die Erteilung der Baugenehmigung herrschte beim Ortstermin des Presbyteriums sowie der Jugend-Teamerinnen der Lukas-Gemeinde. Foto: Peter Hellbrügge-Dirks

In den Startlöchern steht die Evangelische Lukas-Gemeinde für das neue Kirchenzentrum im Oxford-Quartier. „Nachdem die Baugenehmigung der Stadt Münster längst vorlag, hat nun auch die Verwaltung der Landeskirche für Westfalen in Bielefeld die kirchenrechtliche Erlaubnis erteilt“, berichtet Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer. Damit ist der Weg für die Umsetzung frei.

Bei einem Termin vor Ort nahmen Mitglieder des Presbyteriums mit Küster Johann Rausch und Jugend-Teamerinnen das Gelände in Augenschein. „Nun wird das Presbyterium die für den Baubeginn notwendigen Schritte vorbereiten. Dann kann es im Oktober endlich losgehen“, so Dütemeyer. Da für den Bau rund 18 Monate veranschlagt werden, ist mit der Eröffnung im Sommer 2023 zu rechnen.

Startseite