1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. In zwei Stunden wurden 18 Säcke gefüllt

  8. >

Müllsammelaktion der Grünen

In zwei Stunden wurden 18 Säcke gefüllt

Münster-Gievenbeck

Bei bestem Wetter sorgte der Ortsverband Münster-West der Grünen dafür, dass rund um den Gievenbach Müll und Unrat beseitigt wurde. Mehr als 30 Müllsammler machten mit.

Rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich an der Müllsammelaktion der Grünen in Gievenbeck. Foto: Grüne

Auf großes Engagement stieß die Müllsammelaktion des Ortsverbands West der Grünen bei seiner Müllsammelaktion am Sonntag in Gievenbeck: Über 30 Mitglieder und Anwohner trafen sich bei bestem Wetter am Fachwerk, um von dort aus den Gievenbach und die angrenzenden Gebiete vor der Vegetationszeit von Unrat zu befreien. So kamen in zwei Stunden schnell 18 volle Säcke zusammen.

Martina Vossen, Vorstandsmitglied des Ortsverbands, berichtete, dass besonders viele Corona-Schutzmasken gefunden wurden. „Das wundert uns nicht, die fliegen schnell mal unbeabsichtigt aus der Tasche.“

Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die Aktiven danach aus. Landtagskandidatin Dorothea Deppermann, die mit ihrer Familie an der Aktion teilnahm, berichtete laut einer Mitteilung des Ortsverbands über künftige Aktionen im Wahlkampf. Alle Beteiligten waren sich einig, Aktionen dieser Art zu wiederholen.

Startseite