1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Umleitung für Nachtbusse in Gievenbeck

  8. >

Straßensperrung

Umleitung für Nachtbusse in Gievenbeck

Münster-Gievenbeck

Eine Sperrung der Straße "Am Breilbusch" sorgt dafür, dass die Nachtbusse in Gievenbeck eine Umleitung fahren müssen. Ab Montag (4. Oktober) fährt die Linien N85 nicht mehr über ihre gewohnte Route. Einige Haltestellen werden nicht angefahren.

 

Die Nachtbusse müssen in Gievenbeck ab Montag (4. Oktober) eine Umleitung fahren. Foto: Stadtwerke Münster

Von Montag (4. Oktober) bis voraussichtlich 11. Oktober (Montag) fährt die Linie N85 eine Umleitung in Gievenbeck. "Sie kann in dieser Zeit nicht an den Haltestellen Alte Sternwarte und Am Breilbusch stoppen", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke. Als Ersatz für Alte Sternwarte empfehlen die Stadtwerke die Haltestelle Horstmarer Landweg, für Am Breilbusch steht Gescherweg zur Verfügung.

In Richtung Hauptbahnhof stellen die Stadtwerke für die Haltestelle Gescherweg außerdem eine Ersatzhaltestelle auf dem Gievenbecker Weg hinter der Kreuzung Enschedeweg auf.

Die Linie 2 kann die Haltestelle Alte Sternwarte wie gewohnt anfahren. Grund für die Umleitung der N85 ist eine Sperrung der Straße Am Breilbusch.

Startseite