1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Vorfreude auf die digitale interaktive Tafel

  8. >

Stein-Gymnasium bekommt 2000 Euro Preisgeld

Vorfreude auf die digitale interaktive Tafel

Münster-Gievenbeck

Über diese Finanzspritze freut man sich am Stein-Gymnasium besonders: 2000 sprangen nun als Preisgeld eines Wettbewerbs unter dem Titel „Let’s get digital“ heraus. Damit kann der Förderverein einiges anschaffen.

wn

Durch den Gewinn kommt man am „Stein“ der Erfüllung des Wunsches nach noch mehr digitaler Hardware wie einer weiteren digitalen interaktiven Tafel wieder ein Stückchen näher Foto: Stein-Gymnasium

Erfolg für den Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums: Beim Förderwettbewerb „Let’s get digital“ der Volksbank Münsterland-Nord konnte das „Stein“ mit seinen erarbeiteten Konzepten und Vorhaben bezüglich der digitalen Ausstattung der Schule so gut überzeugen, dass es laut einer Mitteilung der Schule die Summe von 2000 Euro zugesprochen bekam.

„Das ist umso schöner, als unsere Schule Anfang Februar erfahren musste, dass sie als Gymnasium vorerst keine finanzielle Unterstützung im Rahmen des ,DigitalPakt Schule’ des Landes NRW mehr erhalten wird“, heißt es in der Mitteilung der Schule. Nun komme man der Erfüllung des Wunsches nach noch mehr digitaler Hardware wie beispielsweise einer weiteren digitalen interaktiven Tafel wieder ein Stückchen näher.

„Unser großer Dank gilt dem Förderverein – so macht die Nutzung der allen Schülern und Lehrkräften zur Verfügung gestellten iPads natürlich noch mehr Spaß“, heißt es weiter.

Startseite
ANZEIGE