1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Wege sollen sicherer werden

  8. >

Autobahnbrücke am Rüschhausweg

Wege sollen sicherer werden

Münster-Nienberge / Gievenbeck

Mit einem neuen Ansatz will die münsterische Stadtverwaltung für mehr Sicherheit im Bereich der Autobahnbrücke am Rüschhausweg sorgen.

Von Timo Gemmeke

Das Überholverbot auf der Brücke, das gefährliche Situationen mit vorbeifahrenden Autos verhindern soll, wird kaum beachtet. Foto: J.D. Runte

Die Autobahnbrücke am Rüschhausweg steht schon länger in der Kritik von Fußgängern und Radfahrern. Für beide ist auf dem Randstreifen der Fahrbahn meistens kein Platz – und ein Überholverbot, das gefährliche Situationen mit vorbeifahrenden Autos verhindern soll, wird kaum beachtet. Die Stadt Münster will jetzt mit einem neuen Ansatz für mehr Sicherheit sorgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE