1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. Zehn Erstimpfungen

  8. >

Offene Impfaktion am Gymnasium

Zehn Erstimpfungen

Münster-Gievenbeck

Bei der zweiten offenen Impfaktion des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums ließen sich über 100 Gievenbecker gegen das Coronavirus impfen. Darunter waren auch Erstimpfungen. Nun ist eine dritte Impfaktion geplant.

-jh-

Eltern und Kinder ließen sich am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium impfen. Foto: privat

Bei der zweiten offenen Impfaktion des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am vergangenen Freitag haben sich 100 Gievenbeckerinnen und Gievenbecker gegen das Coronavirus impfen lassen. Das teilte Organisator und Lehrer Maik Fleger mit.

Davon wurden 18 Impfungen an Kinder vergeben. Insgesamt haben sich zehn Personen zum allerersten Mal gegen das Coronavirus impfen lassen. „Viele Gievenbecker waren sehr dankbar für dieses tolle Angebot im Stadtteil“, berichtet Fleger.

Bei der ersten offenen Impfaktion an der Schule Ende Januar wurden 200 Personen gegen das Coronavirus geimpft, darunter waren 30 Erstimpfungen. Auch wenn es dieses Mal insgesamt weniger waren, plant die Schule eine dritte offene Impfaktion. Diese soll laut Fleger am 18. März (Freitag) stattfinden.

Startseite
ANZEIGE