1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Gievenbeck
  6. >
  7. „Zusammen gut durchs Leben gehen“

  8. >

Christine Jürgens möchte Pfarrerin der Lukas-Gemeinde werden

„Zusammen gut durchs Leben gehen“

Münster-Gievenbeck

Christine Jürgens ist zurzeit Pfarrerin im Entsendungsdienst im Dortmunder Süden und in der Stadtkirche St. Petri. Doch schon bald könnte ihre neue Arbeitsstelle in Münster sein.

Von Bettina Laerbusch

Christine Jürgens und Dr. Kolja Koeniger werden aller Voraussicht nach nach dem Weggang des langjährigen Pfarrers Dirk Dütemeyer die Lukas-Gemeinde in Gievenbeck ab dem Frühjahr gemeinsam leiten. Foto: Privat

Die Sonne scheint wahnsinnig hell in den Raum des Lukas-Gemeindezentrums, in dem gerade Pfarrer Dr. Kolja Koeniger sitzt. Pfarrerin Christine Jürgens ist per Zoom zugeschaltet und aufgrund der Sonne auf dem Laptop-Bildschirm manchmal nur schwer zu erkennen. Sie ist in Süddeutschland auf einem Seminar und hat sich für das Gespräch in Münster für eine Stunde ausgeklinkt. Werden diese beiden Theologen schon bald die evangelische Lukas-Gemeinde in Gievenbeck mit 7000 Gemeindegliedern gemeinsam leiten? „Ich gehe davon aus, dass Frau Jürgens kommt“, sagt Koeniger, der selbst erst seit einem Jahr Pfarrer in der Lukas-Gemeinde ist, wenn der formale Prozess auch noch nicht abgeschlossen sei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE