1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. 68 Schüler feiern Abitur am Gymnasium St. Mauritz

  8. >

Zeugnisübergabe

68 Schüler feiern Abitur am Gymnasium St. Mauritz

Münster

Musikalisch ging es bei der Entlassfeier des Gymnasiums St. Mauritz zu. . 68 Schülerinnen und Schüler feierten nach einem Gottesdienst in der Überwasserkirche auf dem Schulhof vor der Aula ihr bestandenes Abitur.

68 Schüler und Schülerinnen legten am Gymnasium St. Mauritz ihr Abitur ab. Foto: Gymnasium St. Mauritz

Unter freien Himmel fanden am vergangenen Samstag die Abiturfeierlichkeiten des Gymnasiums St. Mauritz statt. 68 Schülerinnen und Schüler feierten nach einem Gottesdienst in der Überwasserkirche auf dem Schulhof vor der Aula ihr bestandenes Abitur. In feierlichem Rahmen, mit Musikbegleitung durch die Bigband unter der Leitung von Musiklehrer Peter Mack, wurden Grußworte an die Abgängerinnen und Abgänger gerichtet.

In den folgenden Reden des Elternvertreters, der Abiturientia selbst und der Schulleitung wurde unter anderem der neue Lebensabschnitt thematisiert, der nun vor den Abiturienten liegt. Herausgestellt wurde von Schulpflegschaftsvertreterin Cornelia Oen, wie symbolisch das letztgeschmierte Butterbrot sein kann, das man noch vor Kurzem zubereitet hat, angesichts einer endenden Periode im Leben oder wie sehr man von Beratungsseite mit dem Jahrgang verbunden war, wie Schulsozialpädagogin Kristina Frönd hervorhob, die mit den Schülern acht Jahre zuvor ihren Dienst aufgenommen hatte. Zum Abschluss der Feierstunde wurden besondere Leistungen in Mathematik, Physik und Deutsch sowie das Engagement dreier Mitglieder der Abiturientia gewürdigt.

Startseite
ANZEIGE