1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Gymnasium St. Mauritz: Erfolgreiche Jung-Forscher

  8. >

Handorf

Gymnasium St. Mauritz: Erfolgreiche Jung-Forscher

Münster-Handorf

Seit 1998 nehmen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Mauritz an „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ teil, doch ein Erfolg wie in diesem Jahr ist noch nicht dabei gewesen.

wn

Seit 1998 nehmen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Mauritz an „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ teil, doch ein Erfolg wie in diesem Jahr ist noch nicht dabei gewesen. Von den sieben Teams erreichten vier einen ersten Platz, ein Team errang den zweiten Platz.

Dabei erzielte Naomi Seibt aus der Klasse 8a unter der Anleitung ihres Lehrers Martin Schöneich einen ersten Platz im Bereich Physik und zusammen mit ihrer Klassenkameradin Sybilla Heckmann einen zweiten Platz im Bereich Mathematik/Informatik. Naomi war damit die erfolgreichste Teilnehmerin des Wettbewerbs.

Erfolgreich waren auch Valerie Pittmann (Q2) und Sophie Atzpodien (8a), jeweils mit einem 1. Platz im Bereich Physik, Hauke Fehnker (9a) und Fynn Schultheiß (9c) mit einer Erstplatzierung im Bereich Geo- und Raumwissenschaften und Laura Mertens und Charlotte Singer, die einen Sonderpreis für ihren Beitrag im Fach Physik erhielten.

Startseite
ANZEIGE