1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Martin Heep als Vorsitzender bestätigt

  8. >

TSV Handorf verzeichnet steigende Mitgliederzahlen

Martin Heep als Vorsitzender bestätigt

Münster-Handorf

Als Vorsitzender des TSV Handorf wurde Martin Heep von der Mitgliederversammlung in seinem Amt bestätigt. 2035 Mitglieder zählt der Turn- und Sportverein inzwischen, ein neuer Höchstwert.

Der Vorstand des TSV Handorf um seine hauptamtliche Geschäftsführerin Caroline Mejow (2.v.l.) und Geschäftsstellenleiterin Petra Hoffknecht (4.v.l.) freut sich auf seine neue Sportanlage (v.l.): Norbert Bloß, Stefan Schurmann, Michaela ter Vehn, Melina Koziak, Sybille Vorwerk, Tanja Heep, Martin Heep und Jens Nußbaum. Nicht auf dem Foto sind Jessica Bruns, Elke Stollmeier und Philipp Herstelle. Foto: TSV Handorf

Der TSV Handorf zählt inzwischen 2035 Mitglieder – und damit so viele wie noch nie, wie der Verein auf seiner Mitgliederversammlung am Sonntagabend im „Dat Handorfer Huus“ bekannt gab. Die knapp 40 Teilnehmer sprachen dem ersten Vorsitzenden, Martin Heep, erneut das Vertrauen aus und bestätigten ihn im Amt, berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.

Außerdem wurden Sybille Vorwerk als ehrenamtliche Geschäftsführerin, Jens Nußbaum als Sportwart und Jessica Bruns als zweite Kassierein einstimmig wiedergewählt. Neuer Kassenprüfer ist Norbert Bloß.

Fitness- und Gesundheitsstudio öffnet im Mai

Der Turn- und Sportverein freut sich auf seine neue Sportanlage an der Hobbeltstraße. Den Start seines Fitness- und Gesundheitsstudios plant der TSV zum 1. Mai. Zu einem Treffpunkt soll der angeschlossene Gastronomiebereich werden, der möglichst täglich geöffnet sein soll, berichtet der Verein weiter.

Sobald das neue Vereinsheim fertig und sicher betretbar ist, ist ein Tag der offenen Tür geplant.

Startseite