Millionenprojekt an der Hobbeltstraße

Neue Sportanlage in Handorf nimmt Gestalt an

Münster-Handorf

In Handorf entsteht aktuell ein neuer Sportcampus für über fünf Millionen Euro. Es ist eines der größten Infrastrukturprojekte der Stadt. Bis dort Sport betrieben werden kann, dauert es allerdings noch.

Helmut P. Etzkorn

Die großen Freiflächen für die beiden Kunstrasenplätze am neuen TSV-Standort Hobbeltstraße werden aktuell geebnet. Foto: hpe

Wer zwischen Lützowstraße und Hobbeltstraße in Handorf unterwegs ist, kann das ehrgeizige Bauprojekt des TSV Handorf jetzt nicht mehr übersehen. Die beiden Flügel des neuen Vereinsgebäudes sind im Rohbau fast fertig, und aktuell wird auch schon der Boden für die Kunstrasenplätze geebnet. TSV-Chef Martin Heep hofft, bereits im Spätherbst Teile des neuen Areals erstmals nutzen zu können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!