1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Pfadfinder verteilen die Wahlunterlagen

  8. >

Kirchenvorstands- und Pfarreiratswahlen

Pfadfinder verteilen die Wahlunterlagen

Münster-Handorf

Am 6. und 7. November finden auch in Handorf die Kirchenvorstands- und Pfarreiratswahl statt. Die Wahlunterlagen stellen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu.

Am 6. und 7. November finden auch in Handorf die Kirchenvorstands- und Pfarreiratswahl statt. Foto: Gunnar A. Pier

In diesem Jahr findet die Kirchenvorstands- und Pfarreiratswahl coronabedingt als allgemeine Briefwahl statt. Die Wahlunterlagen werden den wahlberechtigten Mitgliedern der katholischen Pfarrgemeinde St. Petronilla rechtzeitig durch die Pfadfinderinnen und Pfadfinder zugestellt, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Wahlen finden am 6. und 7. November statt.

Wahlberechtigt sind für die Kirchenvorstandswahl alle Mitglieder der Gemeinde ab 18 Jahre, die mindestens ein Jahr in der Gemeinde wohnen. Für die Pfarreiratswahl sind alle Gemeindemitglieder wahlberechtigt, die am Wahltag 14 Jahre alt und in der Gemeinde wohnhaft sind. Wer die Wahlunterlagen spätestens zehn Tage vor dem Wahltermin nicht erhalten hat, wird gebeten, sich bis zum 3. November an das Pfarrbüro, Petronillaplatz 3,  Telefon 0251-6206578100, E-Mail: stpetronilla-muenster@bistum-muenster.de, zu wenden.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Gemeinde und ihre Vorstellung sowie alle wichtigen Informationen finden Interessenten auch auf der Internetseite der Gemeinde.

Die Wahlbriefe können an folgenden Orten abgegeben beziehungsweise eingeworfen werden: im Pfarrbüro, Petronillaplatz 3; im Briefkasten an der St.-Josef-Kirche, Gittruper Straße 23; im Briefkasten am Pfarrhaus in Handorf, Petronillaplatz 3. Alternativ können sie per Post geschickt werden.

Startseite
ANZEIGE