1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Pferde und Reiterbegeistern Besucher

  8. >

Bilanz zur Westfalen-Woche in Handorf

Pferde und Reiterbegeistern Besucher

Münster-Sudmühle

Bis zum Wochenende hat in Münsters Osten die „Westfalen-Woche“ stattgefunden, ein großes Event der Pferdesport- und Pferdezucht-Szene. Aus Sicht der Veranstalter war die Woche ein voller Erfolg. Für die kommenden Jahre soll sich trotzdem einiges ändern.

Von Helmut P. Etzkorn

Carsten Rotermund, Geschäftsführer des Westfälischen Pferdestammbuches, zieht nach der erfolgreichen Westfalen-Woche in Handorf ein positives Fazit. Foto: hpe

Er ist der Macher der Westfalen-Woche des Westfälischen Pferdestammbuchs in Handorf. Als Ende Mai wegen der positiven Corona-Entwicklung endlich „Grünes Licht“ für die Großveranstaltung gegeben wurde, fiel ihm ein Stein vom Herzen: Carsten Rotermund (45), seit zwei Jahren Stammbuch-Geschäftsführer, blickt auf ein erfolgreiches Sommer-Highlight auf den Turnieranlagen an der Sudmühlenstraße zurück.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!