1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Radfahrer werden verlangsamt

  8. >

Bürgerinitiative kritisiert Fahrradweg entlang der B 51

Radfahrer werden verlangsamt

Münster-Ost

Die Bürgerinitiative B 51 Handorf-Mauritz kritisiert den zum Teil neu gebauten Fahrradweg entlang der Warendorfer Straße. Viele Stellen seien zu eng, die Ampelphasen schlecht geschaltet. Besonders über eine neu gebaute Stelle regen sie sich auf.

Von Joel Hunold

Der neue Fahrradweg an der Wersebrücke ist recht eng geraten, findet die Bürgerinitiative B 51 Handorf-Mauritz. Foto: Joel Hunold

Die Bürgerinitiative (BI) B 51 Handorf-Mauritz kritisiert den Fahrradweg entlang der Warendorfer Straße, der Handorf und Telgte mit der münsterischen Kernstadt verbindet. Alleine auf dem drei Kilometer langen Stück zwischen dem Kanal und dem Gartencenter gebe es einige Problemstellen, die im folgenden in stadtauswärtiger Richtung erläutert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE