1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Handorf
  6. >
  7. Vom Süden geht es ran an Mariendorf

  8. >

B481n

Vom Süden geht es ran an Mariendorf

Münster-Handorf

Der Trassenverlauf der künftigen B481n rund um Mariendorf ist inzwischen klar erkennbar. Im Sommer sollen die Arbeiten hinter Mariendorf weitergehen.

Wer mit dem Fahrrad die Brücke an der Dingstiege erklimmt, bekommt von oben einen guten Eindruck, wie die B 481n in Zukunft aussehen wird. Der Trassenverlauf und auch die spätere Breite der Bundesstraße sind klar erkennbar. Im Hintergrund liegt Mariendorf.

Bernd Eppmann von Straßen NRW sagte kürzlich im Rahmen einer Infoveranstaltung, die Trassenführung in diesem Abschnitt sei fast fertig. Nun solle sie genutzt werden, um das Trogbauwerk in Mariendorf besser zu erreichen, dass sei „der nächste wesentliche Schritt“. Noch im Sommer soll dahinter mit dem Bau der B 481n zwischen Mariendorf und Schifffahrter Damm begonnen werden.

Startseite
ANZEIGE