1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. CDU kritisiert das Tagen hinter verschlossenen Türen

  8. >

Ältestenrat und Bezirksvertretung

CDU kritisiert das Tagen hinter verschlossenen Türen

Münster-Hiltrup

Der Ältestenratssitzung befasst sich am Donnerstag mit der Sanierung des Bühnenbodens in der Stadthalle und mit einer Vielzahl an Themen, die zuletzt in der Hiltruper Lokalpolitik liegen geblieben sind. Die CDU kritisiert das Verfahren.

Von Michael Grottendieck

Selbst über das Konzept der „netten Toilette“ will man in Hiltrup hinter verschlossenen Türen sprechen. Foto: sff

In der Ältestenratssitzung geht es am Donnerstag nicht nur um viel Geld. Es kommen auch viele Themen auf den Tisch, die in den vergangenen Monaten liegen geblieben sind. So soll über die „nette Toilette“, um die es erschreckend ruhig geworden, hinter verschlossenen Türen debattiert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE