1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Akrobatik trifft Tanz und Theater

  8. >

Landesjugendzirkus gastiert in Hiltrup

Akrobatik trifft Tanz und Theater

Münster-Hiltrup

Dieses Versprechen der Veranstalter macht neugierig: „„Die einstündige Show verbindet Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Luftartistik mit Theater und Tanz.“ Gemeint ist das Gastspiel von „Compagnie Circolution“.

Das „Compagnie Circolution“ gastiert am 3. Oktober um 16 Uhr in Hiltrup. Die Aufführung findet im Zelt des Circus Alfredo an der Hünenburg 50 statt. Für den Besuch ist die 3G-Regel zu beachten. Foto: Gerd Stoll

Vorhang auf und Bühne frei: Das „Compagnie Circolution“, der Landesjugendzirkus NRW, präsentiert am 3. Oktober (Sonntag) um 16 Uhr die Produktion „(Flucht) Weg“. Die Aufführung findet im Zelt des Circus Alfredo an der Hünenburg 50 statt.

Worum geht’s? „Angst ist da, wo es lang geht. Vertrauen ist das, was unsichtbar ist. Die Energie zwischen Menschen und Begebenheiten, die einen persönlich wachsen lässt. Ein aufregender Weg, der mit Zusammenhalt und Gemeinschaft einfacher zu gehen ist als allein“, heißt es in einer Ankündigung der Veranstalter.

Unter der Leitung der Koordinatorin und Choreographin Lisa Graff (Bühnentänzerin und Choreographin) sind trotz der besonderen Situation auch in diesem Jahr zwölf Artistinnen und Artisten aus Dortmund, Hagen, Bielefeld, Bochum, Witten, Eschweiler, Köln und Wesel zusammengekommen, um gemeinsam eine Produktion zu erarbeiten.

Wie in jedem Jahr hat das Ensemble neben einem Thema ein Bühnenmaterial gewählt, mit dessen Hilfe die Artisten ihre inneren Bilder tänzerisch, theatralisch und artistisch in ihren Zirkusnummern umsetzen.

Einfache Trittleitern nehmen dabei die unterschiedlichsten Rollen ein und lassen das Unwirkliche Wirklichkeit werden. „Die einstündige Show verbindet Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Luftartistik mit Theater und Tanz und wird somit zu einem spartenübergreifenden Stück im Stil des zeitgenössischen Zirkus“, versprechen die Veranstalter in der Mitteilung weiter.

Der Landesjugendzirkus NRW ist ein Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik NRW. Bereits seit dem Jahr 2010 bietet diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen jährlich die Gelegenheit, das eigene Können in verschiedenen Workshops weiterzuentwickeln. Weitere Informationen im Internet:

Startseite