1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Auto prallt mit 13-jähriger Fahrradfahrerin zusammen

  8. >

Zeugen gesucht

Auto prallt mit 13-jähriger Fahrradfahrerin zusammen

Münster-Hiltrup

Nach einem Unfall an der Straße Zum Roten Berge in Hiltrup ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Ein Auto ist mit einem 13-jährigen Mädchen auf einem Fahrrad zusammengestoßen. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt. 

Nach einem Unfall, bei dem eine 13-jährige Fahrradfahrerin verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen. Foto: dpa (Symbolbild)

Ein unbekannter Autofahrer ist am Montagnachmittag um 14.40 Uhr mit einer 13-jährigen Fahrradfahrerin an der Straße Zum Roten Berge in Hiltrup zusammengestoßen. Das Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß laut Mitteilung der Polizei leicht verletzt.

Nach Angaben des Mädchens stand das beteiligte Auto an einem Stoppschild, als sie von hinten heranfuhr. Der unbekannte Fahrer setzte auf einmal mit seinem Fahrzeug zurück. "Die 13-Jährige versuchte noch auszuweichen, sie prallten jedoch zusammen und das Mädchen stürzte zu Boden", teilt die Polizei mit. Der Autofahrer habe sich umgehend um die Radlerin gekümmert. Am Unfallort verspürte die 13-Jährige noch keine Schmerzen, diese setzten jedoch später ein.

Bei dem Autofahrer soll es sich um einen circa 30 bis 45 Jahre alten Mann handeln. Er ist ungefähr 1,90 Meter groß und trug dunkle Kleidung. Sein Auto ist dunkelgrau und hatte hinten einen Kratzer und eine kleine Delle. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Startseite