1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Bleibt er noch die nächsten 20 Jahre?

  8. >

Arbeiten am Rockwool-Turm

Bleibt er noch die nächsten 20 Jahre?

Münster-Hiltrup

Wird der Rockwool-Turm überhaupt noch gebraucht? Monatelang fanden Bauarbeiten an der Turmspitze statt. Was wurde dabei eigentlich aus dem Turmfalken-Paar, dessen Existenz vor fünf Jahren die Erstellung eines Kunstwerkes verhinderte?

Michael Grottendieck

Immer wieder begaben sich Monteure auf den Rockwool-Turm. Dieses Bild entstand bereits im Herbst 2020. Die Arbeiten an der Turmspitze waren nach Angaben einer Unternehmenssprecherin ausgesprochen aufwendig. Foto: Michael Grottendieck

Monatelang wurden an dem mächtigen Rockwool-Turm in den vergangenen Monaten gearbeitet. Es waren aufwendige Arbeiten zur Instandhaltung des stillgelegten Kamins, teilt das Unternehmen mit. Zudem verrät eine Firmensprecherin die wahren Hintergründe, warum die Idee, den Turm zu einem riesigen Kunstwerk umzuwandeln, gescheitert sind.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!