1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Boogie Woogie trifft Jazz

  8. >

„The Jazz Lounge Trio“ im Kulturbahnhof

Boogie Woogie trifft Jazz

Münster-Hiltrup

Der „westfälischer Boogie-König“ Christian Bleiming hat im Kulturbahnhof das „Jazz Lounge Trio“ zu Gast – gemeinsam versprechen die Musiker: dem Publikum steht ein spannender Abend bevor.

„The Jazz Lounge Trio“ tritt am 24. Januar gemeinsam mit Christian Bleiming im Kulturbahnhof auf. Foto: Horst Kraft

„The Jazz Lounge Trio“ tritt am 24. Januar (Dienstag) um 20 Uhr im Kulturbahnhof auf. Seit 2016 präsentiert Gastgeber Christian Bleiming, bekannt als „westfälischer Boogie-König“, im Kulturbahnhof Blues-, Boogie- und Rock‘n Roll-Interpreten aus der Region und darüber hinaus. Mit dem „Jazz Lounge Trio“ gibt eine Formation, die seit Jahrzehnten als herausragendes Ensemble etabliert ist, ihre Visitenkarte ab.

Amandus Grund (Gitarre), Oskar Otto (Kontrabass) und Ben Bönniger (Schlagzeug) sind zudem hervorragende Bluesmusiker und bilden mit dem Tastenvirtuosen Bleiming ein absolut hörenswertes Quartett, heißt es in der Ankündigung des Konzerts. 2022 brachten diese erfahrenen Künstler die CD „Makin‘ Bread Again“ auf den Markt. Bei der aktuellen Produktion spielt auch der Mann am Klavier, Christian Bleiming, „jazzige“ Klänge. Weil auch Grund, Otto und Bönniger bisweilen der Faszination des Boogie Woogie erliegen, steht ein spannender Abend bevor.

Karten gibt es in der Stadtteilbücherei, im Infopunkt Hiltrup, im Ticket-Onlineshop des Kulturbahnhofs für 18 Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 20 Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Startseite