1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Briefeinwurf nicht möglich

  8. >

Sparkassen-Standort an der Meesen­stiege

Briefeinwurf nicht möglich

Münster-Hiltrup

An der Meesenstiege unterhält die Sparkasse Münsterland-Ost einen SB-Standort. Seit kurzem ist es dort aber nicht mehr möglich ausgefüllte Überweisungsträger in einen Briefkasten des Geldinstituts einzuwerfen.

Von Michael Grottendieck

An der Meesenstiege unterhält die Sparkasse Münsterland-Ost einen SB-Standort. Foto: gro

Das meiste erledigt ohnehin die Technik: Einen Geldautomaten sowie einen Drucker für Kontoauszüge hält die Sparkasse Münsterland-Ost an ihrem SB-Standort an der Meesen­stiege vor. Bis vor kurzem war es auch möglich, ausgefüllte Überweisungsträger in einen Briefkasten des Geldinstituts einzuwerfen. Diese Möglichkeit besteht nicht mehr – wird aber von einigen Kunden schmerzlich vermisst.

Ein Sparkassen-Sprecher weist auf Nachfrage unserer Zeitung darauf hin, dass dies ohnehin immer seltener genutzt werde. Daher habe man sich entschieden, „an unseren SB-Standorten diese Möglichkeit nicht mehr anzubieten“. Alternativen gibt es per Telefon, per Post oder persönlich in einem der Beratungs-Center. Einige Kunden wurden auf die Filiale an der Marktallee verwiesen.

Startseite
ANZEIGE