1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Bushaltehaus vor Supermarkt abgebaut

  8. >

Neugestaltung geplant

Bushaltehaus vor Supermarkt abgebaut

Münster-Wolbeck

Die Bushaltestelle vor dem Neubau des K+K-Supermarktes an der Münsterstraße wird verlegt und ausgebaut.

Das Bushaltehäuschen für die Haltestelle Lerschmehr wurde am Mittwochmorgen abtransportiert. Foto: mlü

Der Bereich vor dem Neubau des K+K-Supermarkts an der Münsterstraße wird neu gestaltet – dafür wurde in einem ersten Schritt am Mittwochmorgen das Bushaltehäuschen für die Haltestelle Lerschmehr abgebaut.

Hintergrund: Die Zu- und Abfahrt für die Kundenparkplätze und die Anlieferung des neuen Supermarkt bedingen eine Verlegung der vorhandenen Haltestelle um etwa 45 Meter nach Nordwesten auf der Münsterstraße. Mit der Neueröffnung des K+K-Marktes sollen die Haltestelle und die Nebenanlagen fertiggestellt sein – das ist zumindest das erklärte Ziel. Dann wird auch wieder das Bushaltestellen-Wartehäuschen neu aufgestellt. Die Kosten für den Umbau trägt der Eigentümer der Fläche.

Startseite