1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Deshalb sind die Unterzeichner der Online-Petition gegen den Schweinemaststall

  8. >

„Nicht mehr zeitgemäß“

Deshalb sind die Unterzeichner der Online-Petition gegen den Schweinemaststall

Münster-Hiltrup

Mehr als 6000 Menschen haben eine Online-Petition gegen einen Schweinemaststall am Rande der Hohen Ward unterschieben. Was sie zu sagen haben, haben die Grünen einmal zusammengefasst. Zugleich gibt es weitere Stimmen, die sich an der Debatte zu Wort melden und auf „Fehler im Vorfeld“ hinweisen.

Michael Grottendieck

Die meist verwendeten Wörtern der Kommentare in der Online-Petition. Foto: Malene Bröckers/Grüne

Von den mehr als 6000 Unterzeichnern einer Online-Petition gegen einen geplanten Schweinemaststall am Rande der Hohen Ward in Hiltrup-Ost haben zahlreiche Nutzer auch Kommentare verfasst. Malene Bröckers, Mitglied der Grünen-Fraktion in der Bezirksvertretung Hiltrup, hat sie ausgewertet und die Begriffe, die am häufigsten genannt wurden, grafisch ansprechend in Form eines Baumes dargestellt. An der fortlaufenden Debatte über den Schweinestall beteiligen sich zudem die FDP sowie die Bürgerinitiative Emmerbachtal.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!