1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Doppelspitze für den SPD-Ortsverein

  8. >

Neuer Vorstand

Doppelspitze für den SPD-Ortsverein

Münster-Hiltrup

Die Hiltruper SPD hat einen neuen Vorstand – und erstmals eine Doppelspitze. Lia Kirsch und Mark Deiters wollen sich die Aufgabe teilen. Lob gab es für den ehemaligen Vorsitzenden Simon Kerkhoff.

Einstimmig wurden Lia Kirsch (Mitte) und Mark Deiters (r.) als Vorsitzende gewählt. Stellvertreter ist Sebastian Foppe (l.). Foto: Andreas Hasenkamp

Die Hiltruper SPD hat ihre Satzung geändert. Ab jetzt ist eine Doppelspitze möglich. Einstimmig wurden Lia Kirsch (Mitte) und Mark Deiters (r.) als Vorsitzende gewählt. Stellvertreter ist Sebastian Foppe (l.). Sie wollen die Lasten verteilen: Kirsch bleibt Ratsfrau und Fraktionsvorsitzende der SPD im Rat der Stadt Münster. Deiters will sich um „die internen Dinge“ kümmern.

Mit viel Lob wurde der ehemalige Vorsitzende Simon Kerkhoff verabschiedet. Er habe sich sehr engagiert und, so Kirsch, „auch bei Kontroversen immer alle mitgenommen“. Kerkhoff zieht studienhalber nach Marburg. Seinen Sitz in der Bezirksvertretung Hiltrup übernimmt Salam Hikmat.

Der neue Vorstand

Startseite