1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. „Ein Schlag ins Kontor“

  8. >

Katholische Schulen sehen sich beim G9-Ausbau benachteiligt

„Ein Schlag ins Kontor“

Münster-Hiltrup

Von Michael Grottendieckund

Schulleiter Dr. Heinrich Zopes fordert Gleichhandlung für die Schulen, die sich in freier Trägerschaft befinden. Auch am bischöflichen KvG-Gymnasium sei die Erweiterung der Räumlichkeiten notwendig, wenn die Rückkehr zur G9 erfolgt. Foto: gro

Mit der Rückkehr zu G9 sind die Gymnasien in NRW auf neue Räumlichkeiten angewiesen. Und zwar jedes Gymnasium. Nicht nur die Schulen in staatlicher Trägerschaft, wie es die Landesregierung in Düsseldorf derzeit vorsieht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!