1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Ein Schuss Sahne für die Natur

  8. >

„Land Art“-Kunst im Kulturbahnhof

Ein Schuss Sahne für die Natur

Münster-Hiltrup

Ein Baum mit Plastikflaschen. Orangen mit einem Schuss Sahne. Eine Ausstellung mit Fotos temporärer Eingriffe in die Natur präsentiert die Kunstschule Senden im Kulturbahnhof Hiltrup.

Von Helga Kretzschmar

Mitwirkende der Kunstschule Senden präsentieren Werke ihrer „Land Art“ unter dem Titel „Wandlungen“ im Kulturbahnhof. Die Ausstellung ist bis zum 31. März zu sehen. Foto: hk

Loslassen von der eigenen Vorstellung, was schön sein muss: Das war sicherlich die größte Herausforderung, die auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Workshops in der Algarve zukam. Nun haben die Schüler der Kunstschule Senden unter der Leitung ihres Dozenten Trutz Bieck ihre „Land Art“-Werke in einer Ausstellung „Wandlungen“ im Kulturbahnhof gezeigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!