1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. „Eine schnelle und einfache Lösung“

  8. >

Kreuzung von Osttor und Albersloher Weg

„Eine schnelle und einfache Lösung“

Münster-Hiltrup

An der Kreuzung von Osttor und Albersloher Weg bilden sich mehrmals täglich lange Rückstaus. Udo Weiss, ehemaliger Leiter der Verkehrsdirektion im Polizeipräsidium Münster, stellt gemeinsam mit Martin Schulze-Werner, dem ehemaligen Ordnungsamtsleiter der Stadt Münster, eine Lösung vor, die sich – nach ihren Worten – „schnell und einfach“ realisieren lässt.

Von Michael Grottendieck

Zwei ausgewiesene Verkehrsexperten: Martin Schulze-Werner (l.) und Udo Weiss. Foto: Grottendieck

„Wir wollen das Thema nochmals forcieren“, erklärt Martin Schulze-Werner, der CDU-Fraktionschef in der Bezirksvertretung Hiltrup, als er sich an der Kreuzung von Osttor und Albersloher Weg gemeinsam mit Udo Weiss trifft. Täglich bilden sich an der Kreuzung lange Rückstaus. Insbesondere im Berufsverkehr. Udo Weiss hatte zu Beginn des Jahres vorgeschlagen, zwei zusätzliche Rechtsabbiegerspuren einzurichten. Andere setzen darauf, dass eines Tages ein Kreisverkehr gebaut wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!