1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Es entstehen völlig neue Wohngebiete

  8. >

„An der Hiltruper Baumschule“

Es entstehen völlig neue Wohngebiete

Münster-Hiltrup

Die Baufortschritte im Neubaugebiet „An der Hiltruper Baumschule“ sind nicht zu übersehen. Am 1. April erfolgt die Übergabe neuer Wohnungen.

Von  Michael Grottendieck

Das Baugebiet „An der Hiltruper Baumschule“. Foto: Grottendieck

Im Neubaugebiet „An der Hiltruper Baumschule“ werden die nächsten Wohnungen fertiggestellt. Am 1. April erfolgt die offizielle Übergabe. Vor den neuen Gebäuden, die sich westlich des Discounter-Marktes befinden, sind Handwerker mit den letzten Arbeiten beschäftigt. Auch an den Einbauküchen wird noch gearbeitet, wie auf dem Foto zu sehen ist. Unterdessen fragt sich der Postbote durch, wo er denn das Haus mit der Hausnummer 14 finden kann. Auch er muss sich in dem neuen Wohngebiet erst zurechtfinden.

Aktuell passiert so einiges auf der Großbaustelle. Das Baugebiet wächst von Westen kommend in Richtung Westfalenstraße. Für ein Gebäude wurden am Mittwoch Fertigbauteile geliefert. Es wächst jetzt in die Höhe. Für drei weitere Wohngebäude wird ein Kürze die Betonsohle gegossen. 45 frei finanzierte sowie 26 öffentlich geförderte Mietwohnungen sollen in diesem Gebäudekomplex entstehen, ist auf dem Bauschild zu lesen.

Startseite