1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Nichts erinnert mehr an die Eschweiler Baumschulen

  8. >

Wohnungsbau an der Westfalenstraße

Nichts erinnert mehr an die Eschweiler Baumschulen

Münster-Hiltrup

An der Westfalenstraße entstehen 200 Wohneinheiten auf dem Areal der ehemaligen Eschweiler-Baumschulen. 20 Jahre hat es gedauert, bis eine passende neue Nutzung gefunden wurde. Im Sommer 2002 schloss Eschweilers Gartenmarkt endgültig seine Tore.

Von Michael Grottendieck

Im Sommer 2002 wurde das Gartencenter der Baumschulen Eschweiler geschlossen. 20 Jahre sind vergangen, ehe die neue Nutzung mit neu geschaffenem Wohnraum vor der Vollendung steht. Foto: gro

Einem alten Gartencenter kräht 20 Jahre nach der Schließung normalerweise kein Hahn hinterher. Das Leben geht weiter. An der Westfalenstraße ist derzeit besonders augenfällig zu erleben, wie sich mit der Entwicklung eines Baugebietes mit 200 Wohneinheiten ein grundlegender städtebaulicher Wandel vollzieht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE