1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Fitnessabteilung hofft auf eine neue Halle

  8. >

DJK Grün-Weiß Amelsbüren

Fitnessabteilung hofft auf eine neue Halle 

Münster-Hiltrup

Als die DJK Grün-Weiß Amelsbüren ihre Fitnessabteilung aufbaute, was es ein Novum: Welcher Sportverein hatte schon ein Fitnesscenter? Der Abteilung gehören heute 500 Mitglieder an – und der Wunsch zu wachsen ist weiter da.

Von Helga Kretzschmar

Seit 20 Jahren gibt es das vereinseigene Fitnesscenter der DJK, was auch Valerie Schwenk (r.) und Mitglied Brigitte Wankum freut. Foto: hk

Das war ein Novum: Als erster Sportverein Münsters gründete die DJK Grün-Weiß Amelsbüren vor 20 Jahren ihr eigenes Fitnesscenter. Einzigartig, denn bis dahin gab es nur kommerzielle Einrichtungen, in denen die Münsteraner unter professioneller Anleitung trainieren konnten. Schnell sprach sich herum, dass nun auf Vereinsebene etwas für die Fitness getan werden kann. Die Amelsbürener Erfolgsstory begann mit nur einem 50 Quadratmeter großen Raum, der bereits zwei Jahre später auf das Doppelte erweitert werden musste.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE